Home Page FAQ Team Search    *    *
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Aktive Themen  

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 7 Beiträge ] 
 
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Februar 2021, 17:17 
Benutzeravatar
General of the Army
General of the Army

Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 09:14
Beiträge: 210
Wohnort: Hagen
Geschrieben wurde diese Geschichte im Herbst des Jahres 2008. Diese Geschichte ist ein Oneshot und spielt in einem eigenen Universum.
Alle Rechte vorbehalten.


DIE EINHÖRNER VON SARN-SCARAAN


Bild


Cover - Stockphoto

DOWNLOAD:
-
-


Inhalt:
Im Jahr 2287 kommt es auf dem terranischen Forschungs-Kreuzer ERNST MACH zu einer Havarie und das Raumschiff, hauptsächlich mit Wissenschaftlern und Raumfahrern des Kolonial-Planeten Sarn-Gorean bemannt, stürzt auf einen Planeten ab, der zwar gute Überlebensbedingungen bietet, dafür aber weit abseits aller bekannten Fluglinien liegt.
Nun, rund einundzwanzig Jahre nach der Katastrophe, im Jahr 2308 nach terranischer Zeitrechnung, tauchen plötzlich mysteriöse Fabelwesen auf jenem Planeten auf, den die Schiffbrüchigen Sarn-Scaraan getauft haben. Sie stellen die sechs Nachkommen der Überlebenden vor eine fast unlösbare Aufgabe.
Die sechs jungen Menschen, Thargan Dareon, Auranea Dar-Vorean, Kumor Sorvean, Nara und Oras Ter-Gedean, sowie Careya Var-Tarean, sollen eine Invasion insektoider Lebewesen, die vom Nachbarplaneten stammen und sich selbst Vlooran nennen, aufhalten. Zur Seite steht ihnen dabei, außer zwei mysteriösen Metamorphern, ein einheimisches Lebewesen, dass sie nach ihrem ersten Zusammentreffen Thurgyrr nennen.
Auf Geheiß der beiden Metamorpher, Nazcaraan und Vizaraan, brechen die sechs jungen Menschen und Thurgyrr auf, um die bereits begonnene Invasion der Insektoiden zu stoppen. Dabei muss dieses ungleiche Team es auf ihrer Reise nicht nur mit den Außerirdischen, sondern gleichfalls mit der gefahrvollen Fauna des Planeten aufnehmen...

Viel Spaß beim Lesen


Covid-19 wird weniger über Mund und Nase übertragen, als hauptsächlich über Arschlöcher.
|| || || || ||

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Donnerstag 4. Februar 2021, 17:17 


Nach oben
  
 
Offline 
BeitragVerfasst: Freitag 5. Februar 2021, 19:52 
Benutzeravatar
Sergeant
Sergeant

Registriert: Donnerstag 4. Februar 2021, 18:02
Beiträge: 112
Wohnort: Osnabrück
Mir hat diese Geschichte gut gefallen. Ein Pluspunkt dieser Geschichte ist die detaillierte Beschreibung der Landschaft.
Die Aufklärung bezüglich der Einhörner, ganz am Ende der Geschichte, ist ziemlich originell. :ok


Diie Null muss stehen!

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Offline 
BeitragVerfasst: Samstag 6. Februar 2021, 18:45 
Benutzeravatar
General of the Army
General of the Army

Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 09:14
Beiträge: 210
Wohnort: Hagen
Joe Fresco hat geschrieben:
Mir hat diese Geschichte gut gefallen. Ein Pluspunkt dieser Geschichte ist die detaillierte Beschreibung der Landschaft.
Die Aufklärung bezüglich der Einhörner, ganz am Ende der Geschichte, ist ziemlich originell. :ok


Die Beschreibungen von Flora und Fauna sollten hier klar im Vordergrund stehen.
Das hat sogar mehr Spaß gemacht, als so manche Actionszene.


Covid-19 wird weniger über Mund und Nase übertragen, als hauptsächlich über Arschlöcher.
|| || || || ||

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Offline 
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Februar 2021, 15:11 
Benutzeravatar
Sergeant
Sergeant

Registriert: Donnerstag 4. Februar 2021, 18:02
Beiträge: 112
Wohnort: Osnabrück
ulimann644 hat geschrieben:
Die Beschreibungen von Flora und Fauna sollten hier klar im Vordergrund stehen.
Das hat sogar mehr Spaß gemacht, als so manche Actionszene.


Das merkt man der Geschichte über weite Strecken an.
Es macht allerdings auch Spaß so etwas zu lesen und sich auf diese fremde Welt einzulassen, mit all ihren abgedrehten Tieren und Pflanzen. Natürlich auch auf die "Einhörner".


Diie Null muss stehen!

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Offline 
BeitragVerfasst: Freitag 19. Februar 2021, 19:31 
Benutzeravatar
Corporal First-Class
Corporal First-Class

Registriert: Freitag 5. Februar 2021, 13:00
Beiträge: 70
Wohnort: Hennef
Ich habe die Reise der Kids geliebt.
Mein Favorit war allerdings Thurgyrr. Diesen "Vampir" finde ich richtig goldig. Mir hat gefallen, wie er mithilft Careya zu retten. Kein Wunder, dass sie beim Abschied von Thurgyrr geweint hat. Die fand ihn auch goldig. :ok




Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Offline 
BeitragVerfasst: Samstag 20. Februar 2021, 15:25 
Benutzeravatar
General of the Army
General of the Army

Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 09:14
Beiträge: 210
Wohnort: Hagen
Goldig? Na, ich weiß nicht. Thurgyrr hat mir allerdings Spaß gemacht. Der ist schon eigen. :grien


Covid-19 wird weniger über Mund und Nase übertragen, als hauptsächlich über Arschlöcher.
|| || || || ||

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Offline 
BeitragVerfasst: Samstag 20. Februar 2021, 20:11 
Benutzeravatar
Sergeant
Sergeant

Registriert: Donnerstag 4. Februar 2021, 18:02
Beiträge: 112
Wohnort: Osnabrück
ulimann644 hat geschrieben:
Goldig? Na, ich weiß nicht. Thurgyrr hat mir allerdings Spaß gemacht. Der ist schon eigen. :grien


Das Wesen ist absolut exotisch und dabei liebenswert. Schmunzelmonstermäßig. :p


Diie Null muss stehen!

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Flug, NES, Reise, USA, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bücher, Mode, Cover, Auto

Impressum | Datenschutz